Lektion 1 - Variablen

Wenn es nicht gleich klappt, ist das kein Problem, schau einmal in den Leitfaden für Fehlerbehebung rein, um das Problem ausfindig zu machen. Ich warte hier so lange.

Nun bist du am Zug!

Im Homeverzeichnis kannst du die Datei, in der du dein Programm geschrieben hast, mit folgender Zeile Code erneut öffnen:

$ sudo nano hallo-welt.py

Das sich öffnende Fenster sollte dir jetzt schon bekannt vorkommen. Es ist die Datei mit deinem Programm von gerade eben. Ändere den Text, der ausgegeben wird. Speichere das Programm und führe es mit dem neuen Text aus. Alles funktioniert wie schon gerade eben. Kannst du den Computer jetzt alles sagen lassen, was du möchtest? Probiere etwas herum.

Variablen

Eine Variable kannst du dir wie eine Kiste vorstellen, in die du Sachen hinein- packen kannst. Du kannst dir aussuchen, wie du diese Kiste nennen möchtest und du kannst dir auch aussuchen, was du in deine Kiste packen möchtest. So kannst du z.B. den Spitznamen deines Mathelehrers in einer Variable speichern:

nameLehrer = "Dr. Frankenzahl"

Oder die Anzahl der Wochen, die die Milchtüte in deinem Kühlschrank schon abgelaufen ist:

milchAbgelaufen = 142

Jetzt höre ich schon die Zwischenrufe: „Das ist ja wie Bruchrechnung! Das braucht man nie wieder im Leben“. Das stimmt aber nicht. Erstens: Wenn ihr 24 Personen seid, aber nur eine Pizza habt, dann könnt ihr nur mit Bruchrechnung herausfinden, dass jeder von euch 1/24 Stück Pizza bekommt, oder eben 3/72, je nachdem wie viel Spaß ihr beim Kürzen und Erweitern habt. Und zweitens: Das Tolle ist, dass unsere Variable und ihr Inhalt jetzt gespeichert werden. Wir können also auch später im Progr

Fragen? Feedback?



Beantwortete Fragen

Gast User 16:42 27.09.2015

Hallo, bei eurem Beispiel unter raspbian erhalte ich folgende Fehlermeldung "SyntaxError: invalid character in identifier", sobald ich für "Hallo Welt, …" gerade Anführungszeichen und keine typografischen deutschen Anführungszeichen (unten/oben) verwende ist alles im Lot.

Samuel 17:35 27.09.2015

Ist gefixed! Wenn du den Programmcode beim Pi eintippst, sollte das Problem nicht auftreten.