Lektion 2 Kleine - LED ganz groß

Jetzt, da wir geklärt haben, wofür der ganze Schnickschnack am Pi gut ist, machen wir uns nun daran, das erste, wahre Meisterstück zu vollführen: Die große Erleuchtung einer kleinen LED. Suche dir das Breadboard, ein paar Jumper-Cable und eine LED deiner Wahl aus dem Starter-Kit (wir empfehlen natürlich die Rote) und schließe alles wie auf dem Bild an. Achte bitte darauf, dass das kurze Bein der LED über das Jumper-Cable an den Ground-Pin des Pi angeschlossen ist, sonst wird die Schaltung nicht funktionieren.

Anschlüsse am Pi Anschlüsse an der LED
GPIO4 Langes Bein LED
GND (Ground) Kürzeres Bein LED

Wenn alles richtig angeschlossen ist, kannst du eine neue Datei für das neue LED-Programm erstellen. Du weißt doch sicher noch, wie das funktioniert? Ich würde sagen, du nennst die neue Datei einfach led.py.

$ sudo nano led.py

In diese neue Datei kannst du auch gleich deinen neuen Programmcode schreiben. Wir werden diesen dann Schritt für Schritt durchgehen.

Fragen? Feedback?