Lektion 2 · Listen

norbert[1]

Auf welchen Wert greifen wir hier zu? Genau, auf das Lieblingsessen, den Nudelauflauf:

norbert[0]

Welcher Wert ist es jetzt? Wieder richtig! Diesmal ist es das Alter. Un wenn du einen Wert in deiner Konsole ausgeben möchtest, geht das auch ganz leicht:

norbert[2]

Aber du kannst natürlich auch die print()-Funktion verwenden:

print(norbert[2])

Jetzt bist du dran! Erstelle eine Liste mit deinem Namen und fülle sie mit deinem Lieblingsessen, deinem Hobby und deinem bevorzugten Zeichentrickcharakter. Lasse dir jeden Wert einmal ausgeben. Jetzt, da du Listen selber ausprobiert hast, fragst du dich sicher, wie du einen Fehler korrigieren kannst. Stell dir vor, du schreibst für dein Lieblingsessen aus Versehen Fischgrütze anstatt Himbeereis. Zum Glück kann man die einzelnen Werte genau wie bei einer Variable ganz leicht verändern. Du wählst einfach den Wert aus, den du ändern möchtest und weist diesem Platz einen neuen Wert zu:

norbert[1] = "Himbeereis"

So leicht kannst du alles wieder in Ordnung bringen. Jetzt bist du dran! Tausche ein paar von deinen Werten aus. Probiere einfach etwas herum, um alles zu verstehen.

Fragen? Feedback?