Cronjobs

Mit Cronjobs können Aufgaben immer und immer wieder erledigt werden.

Du will jeden Tag um 13:37 ein bestimmte Sache machen? Das ist mit Cronjobs kein Problem. Z.B. könnten wir damit alle 5 Minuten ein Python Programmieren ausführen das eine LED anschaltet oder Daten ausmist.

$ crontab -e

Mit diesem Befehl im Terminal kannst du einen neuen Cronjob anlegen. Daraufhin öffnet sich in Nano die Crontab Datei.

Dort steht auf English erst eine kleine Erklärung. Am Ende der Datei könnt ihr dann ein neuen Cronjob Anlegen. Ein Crobjob ist dabei immer so aufgebaut:

* * * * * * Dein_Befehl/ 

Dabei steht jeder Stern für eine Zeiteinheit:

12345
Nach dem NeutartMinuten 0-60Stunden 0-24Tag eim Monat 0-31Monate 0-12

Ihr könnt auch anstatt einer Zahl einfach ein * Stern schreiben und damit sagen das der Befehl jede Minute/Stunde/Tag/Monat ausgeführt werden soll.

Jeden Tag um 7:05 Geweckt werden:

5 7 * * * sudo python3 /home/pi/Wecker.py

Dieser Progamm wird jeden Tag um 7:05 aufgerufen und wenn in Wecker.py ein Wecker versteckt ist, wirst du sogar geweckt.

Am 01.01 Frohes Neues Wünschen

0 0 1 1 * python3 /home/pi/FrohesNeuesJahr.py

Am 1. Tag des 1. Monats wird jetzt immer dieses Programm ausgeführt. Gar nicht mal so schwierig oder?

$ crontab -l

Mit diesem Befehl könnt ihr euch alle erstellen Crontabs ansehen.

Falls ihr euch mal nicht sicher seit ob ein Crontab ausgeführt wurde könnt ihr das mit dem folgenden Befehl nach verfolgen:

$ grep CRON /var/log/syslog

Falls es zu Problemen kommt sollte ihr auch Kontrollieren ob ihr die richtige Zeit eingestellt habt.

Fragen? Feedback?